Kleintierkrankheiten

Kaninchen

- Cheyletiellose
- Chinaseuche

- Dakryozystitis
- Darmmykose

- Encephalitozoonose

- Hechtgebiss

- Kokzidiose der Kaninchen

- Myxomatose

- Pseudopterygium

- Trommelsucht

Meerschweinchen

Erkrankungen des Verdauungsapparats
- Durchfall (Aufgrund von Fadenwürmer, Hefepilzerkrankung, Kokzidien, Salmonellose, Streptokokken und Staphylokokken, ...)
- Blähungen (Aufgrund von Fütterungsfehlern oder reduzierter Futteraufnahme)
- Leberverfettung (Aufgrund von energiereicher Nahrung)

Atemwegserkrankungen
- Bindehautentzündung
- Lungenentzündung
- Infektionen, Adenoviruspneumonie
- Lungenblutung durch Stürze oder Hundebisse

Erkrankungen der Harnorgane
- Harnsteine
- Blaseninfektion

Umfangsvermehrungen
- Abszesse treten vor allem am Unterkiefer infolge von Zahnerkrankungen, an den übrigen Körperstellen nach Bissverletzungen oder durch eingespiesste Futterteile
-Grützbeutel
- Fettgeschwülste bei älteren Tieren
- Trichofollikulom (Tumor)
- Schwellungen der Lymphknoten im Kopf- und Halsbereich

Hautkrankheiten
- Ektoparasitenbefall
- Pelzmilbenbefall
- Haarlinge
- Läuse und Flöhe


Quelle: Wikipedia


Weiterempfehlen: