VIER PFOTEN an den INK DAYS ZURICH

Zürich, 29. März 2016 - Am ersten Aprilwochenende findet in Regensdorf die erste internationale Tattoo-Expo statt. Internationale Künstler der Pircing- und Tattooszene präsentieren dem Messepublikum ihre Arbeit. Auch VIER PFOTEN ist mit einem Stand vertreten.

Das erste Mal in der Schweiz findet im Hotel Mövenpick in Regensdorf vom 1. bis 3. April 2016 die Tattoo-Expo namens INK DAYS ZURICH statt. Den Besuchern wird während drei Tagen ein vielseitiges Unterhaltungsprogramm geboten. Mit von der Partie ist neben zahlreichen internationalen Tattoo- und Pircingkünstlern auch VIER PFOTEN. Die internationale Tierschutzorganisation wurde dazu eingeladen, den Tattoo-Fans Tierschutz näher zu bringen. VIER PFOTEN wird die eigenen Projekte rund um Bären, Grosskatzen, Streunertiere und Orang-Utans vorstellen. Ausserdem gibt es mit etwas Glück am Stand tolle Preise zu gewinnen.

Versteigerung Lithografie von HR Giger
Auch der Künstler Vincent Castiglia reist aus New York an, um zu Ehren des 2014 verstorbenen Surrealkünstlers HR Giger einen eigenen Stand zu präsentieren. Am Sonntag um 16.00 Uhr wird unter den Messebesuchern eine Origial-Lithografie des berühmten Künstlers versteigert. Die Versteigerungssumme kommt VIER PFOTEN zu Gute. Die Länderchefin von VIER PFOTEN Schweiz, Julie Stillhart, freut sich sehr auf die Messe: „Wir schätzen die Möglichkeit sehr, als Tierschutzorganisation zu einer solch tollen Veranstaltung eingeladen zu werden. Wir werden die Gelegenheit nutzen und versuchen, ganz viele Tattoo-Fans für den Tierschutz zu sensibilisieren“.

Webseite: www.vier-pfoten.ch
Kontakt: office@vier-pfoten.ch

Weiterempfehlen: